Ein hoher IP-Schutzgrad erfordert hohe Anforderungen an das Installationsmaterial