Lade­sta­ti­on für Elek­tro­fahr­zeu­ge

Woertz-Flachkabelsystem für eine flexible und jederzeit ausbaufähige Lade-Infrastruktur von Elektrofahrzeugen.

Unse­re Vor­tei­le auf einen Blick:

1: Flach­ka­bel
Die Vor­tei­le des Woertz-Flach­ka­bel­sy­stems ste­hen allen Nut­zern zur Ver­fü­gung und erhö­hen die Attrak­ti­vi­tät Ihrer Immo­bi­lie.

2: Lade­sta­tio­nen
Nach Mon­ta­ge der Lade­sta­tio­nen erfolgt die ein­fa­che und schnel­le Ver­bin­dung zum Flach­ka­bel. Die Anschluss­do­se kann an jeder belie­bi­gen Stel­le auf dem Flach­ka­bel platz­iert wer­den. Dank der paten­tier­ten Pier­cing-Kon­tak­tie­rung der Abzweig­do­se ist kei­ne Abiso­lie­rung not­wen­dig und es erfolgt kei­ne Unter­bre­chung des Kabels.

3: System­er­wei­te­rung
Die exi­stie­ren­de Infra­struk­tur kann  jeder­zeit mit gerin­gem Kosten- und Zeit­auf­wand durch wei­te­re Lade­sta­tio­nen erwei­tert wer­den.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum The­ma:

Gewer­be­uni­on

Flach­ka­bel - E‑Mobility