Neuheiten und Innovationen

Erfahren Sie unsere Leistungsfähigkeit · Lassen Sie sich von unseren Produktneuheiten inspirieren. Sehen Sie, in welch vielfältiger Form Woertz auch Ihr kompetenter und fairer Partner sein kann.

Alle Woertz-Systeme sind perfekt zwischen den einzelnen Bereichen verbunden und gehen nahtlos ineinander über. Auch komplexe Projektabschnitte können somit in vielfältiger Form über mehrere Arbeitsebenen hinweg miteinander kombiniert werden. Alles aus einer Hand mit einem erfahrenen Beratungs-Team als Ihrem Partner.

Dosenklemmen dienen der Verbindung von eindrahtiger, feindrahtiger und mehrdrahtiger Kupferleiter. Diese weisen Querschnitte von von 0,2 mm² bis 4,0 mm² auf und haben einen Prüfschlitz.

Steckklemmen sind in 2- 8facher Ausführung erhältlich. Sie haben zudem einen integriertem Anschlag zur Kontrolle der korrekten Abisolierlänge.

Leuchtenklemmen sind in weiss oder grau erhältlich. Diese verbinden eindrahtige Kupferleiter mit Leuchtenzuleitungen und haben 2 Klemmstelle und Installationsseite.

Das Woertz Verkabelungssystem macht es möglich, ohne Kabelunterbrüche, an jeder beliebigen Stelle, direkt und effizient Anschlüsse zu erstellen und das auch zu einem späteren Zeitpunkt. Somit können Anpassungen und Erweiterungen mit geringem Aufwand vorgenommen und die bestehende Installation weiterhin verwendet werden. Komfort, Zuverlässigkeit, Flexibilität und ein optimales Kosten-/Nutzenverhältnis sind genauso gewährleistet wie eine hohe Installations- und Betriebssicherheit.

Mit der neuen Generation 2.0 wurde die seit 40 Jahren bewährte und patentierte Piercing-Technologie mit neuen Ideen perfektioniert. Gegenüber der bereits mit minimalen Toleranzen gefertigten Kabelkonstruktion sichert der neue Aufbau eine noch präzisere Positionierung der Kontaktelemente zu den Leitern im Kabel. Durch nochmals verbesserte Kontaktübergänge werden Energieverluste weiter minimiert.

Das Steckersystem von Woertz wurde für höchste Ansprüche entwickelt.
Das neue vorkonfektionierte IP20 Steckersystem kann mit einem speziellen Dichtungselement sehr einfach auf IP68 erweitert werden.

Die Stecker sind in den Varianten, 3- oder 5-polig mit einem Querschnitt von 1.5mm² bis 2.5mm², in beliebigen Kabellängen erhältlich.
Das IP20-System ist mit handelsüblichen Steckern (code/1 oder code/2) kompatibel.

Die Abzweigdosen mit Sicherungsadapter für IP66/68 Schutzgrad Erweiterung für Flachkabelsysteme.   Der Sicherungsadapter ermöglicht die Querschnittsverjüngung im Netz ausserhalb von Schaltschränken. Die integrierten handelsüblichen Sicherungen können ohne Verlust der IP-Eigenschaften getauscht werden. Die verfügbaren Querschnitte sind von 2.5 – 16mm2 anschliessbar mit bis zu 3 Kabelverschraubungen.

Bei der E90 Ausführung werden die Verbraucher im Kurzschlussfall getrennt und müssen hierdurch keiner Brandklassifizierung entsprechen.

Die Medienkanäle als Neuerung zu unserem bereits seit einigen Jahren bestehenden und sehr erfolgreichen zweireihigen Kanälen für Spitäler stellen wir unsere Neuentwicklung als ideale Ergänzung vor.

Neu sind die Grössen 140×90 und 200×90 erhältlich. Medienkanäle mit nur Elektro- und Medienbereichen reichen oft nicht aus um die vielen Anschlüssen die geforderten Abstände einzuhalten. Wir bieten nun die volle Flexibilität für ihre Planung, da Sie die Kanäle vor allem mit verschiedenen Kombinationsmöglichkeiten, ihren Bedürfnissen anpassen können.

Die Bodendurchführungen sind belegbar innen von 5 – 22mm, sowie erweiterbar mit Einbausätzen und Schutzgehäusen. Die Einhängebleche sind in Stahl, Aluminium und Chromstahl Ausführungen erhältlich. Kabelmuldeaustritte gehören zum Standard und verfügbar in verschiedenen Varianten. Holzdeckeleinlagen kann man jederzeit bestellen. Diese werden auf einen Gummirand draufgelegt.

Bei den Bodendurchführungen mit sichtbaren Deckeln sind aus Aluminium und bandeloxiert.             Die Rahmen sind entsprechend mit einem Aluminiumprofil natureloxiert.

Das neue Handlauf-System bieten wir neu an zur Komplettierung der Woertz Brandsicherheits-Systeme mit integrierter LED Beleuchtung und Flachkabel-Stromverteilung.
Durch die gezielte Materialauswahl ist es Woertz gelungen die Brandlast und somit die Rauchentwicklung auf ein Minimum zu reduzieren und gleichzeitig die Funktion auf ein Maximum          zu erhöhen.