Neu­hei­ten und Inno­va­tio­nen

Testen Sie unse­re Lei­stungs­fä­hig­keit – Las­sen Sie sich von unse­ren Pro­dukt­neu­hei­ten inspi­rie­ren. Sehen Sie, in welch viel­fäl­ti­ger Form Woertz auch für Sie ein kom­pe­ten­ter Part­ner sein kann.

Alle Woertz-Syste­me sind per­fekt auch bereichs­über­grei­fend ver­bun­den und gehen naht­los inein­an­der über. Kom­ple­xe Pro­jekt­ab­schnit­te kön­nen somit in viel­fäl­ti­ger Form über meh­re­re Arbeits­ebe­nen hin­weg mit­ein­an­der kom­bi­niert wer­den. Alles aus einer Hand mit einem erfah­re­nen Bera­tungs-Team als Ihr Part­ner.

Illu_Button_NEUHEITEN-01_4c

Paten­te in den letz­ten fünf Jah­ren

  • 7 Paten­te im Bereich Flach­ka­bel­sy­ste­me
  • 2 Paten­te im Bereich Gebäu­de­au­to­ma­ti­on
  • 4 Paten­te im Bereich Ver­bin­dungs­sy­ste­me
  • 5 Paten­te im Bereich Sicher­heits­sy­ste­me
 

Euro­pa- und welt­weit!

CH Patent

DE Patent

USA Patent

Das Woertz Ver­ka­be­lungs­sy­stem macht es mög­lich, ohne Kabelun­ter­brü­che, an jeder belie­bi­gen Stel­le, direkt und effi­zi­ent Anschlüs­se zu erstel­len und das auch zu einem spä­te­ren Zeit­punkt. Somit kön­nen Anpas­sun­gen und Erwei­te­run­gen mit gerin­gem Auf­wand vor­ge­nom­men und die bestehen­de Instal­la­ti­on wei­ter­hin ver­wen­det wer­den. Kom­fort, Zuver­läs­sig­keit, Fle­xi­bi­li­tät und ein opti­ma­les Kosten-/Nut­zen­ver­hält­nis sind genau­so gewähr­lei­stet wie eine hohe Instal­la­ti­ons- und Betriebs­si­cher­heit.

Mit der neu­en Genera­ti­on 2.0 wur­de die seit 40 Jah­ren bewähr­te und paten­tier­te Pier­cing-Tech­no­lo­gie mit neu­en Ide­en per­fek­tio­niert. Gegen­über der bereits mit mini­ma­len Tole­ran­zen gefer­tig­ten Kabel­kon­struk­ti­on sichert der neue Auf­bau eine noch prä­zi­se­re Posi­tio­nie­rung der Kon­takt­ele­men­te zu den Lei­tern im Kabel. Durch noch­mals ver­bes­ser­te Kon­takt­über­gän­ge wer­den Ener­gie­ver­lu­ste wei­ter mini­miert.

Das Stecker­sy­stem von Woertz wur­de für höch­ste Ansprü­che ent­wickelt.
Das neue vor­kon­fek­tio­nier­te IP20 Stecker­sy­stem kann mit einem spe­zi­el­len Dich­tungs­ele­ment sehr ein­fach auf IP68 erwei­tert wer­den.

Die Stecker sind in den Vari­an­ten, 3- oder 5‑polig mit einem Quer­schnitt von 1.5mm² bis 2.5mm², in belie­bi­gen Kabel­län­gen erhält­lich.
Das IP20-System ist mit han­dels­üb­li­chen Steckern (code/1 oder code/2) kom­pa­ti­bel.

Die Abzweig­do­sen mit Siche­rungs­ad­ap­ter für IP66/68 Schutz­grad Erwei­te­rung für Flach­ka­bel­sy­ste­me.   Der Siche­rungs­ad­ap­ter ermög­licht die Quer­schnitts­ver­jün­gung im Netz ausser­halb von Schalt­schrän­ken. Die inte­grier­ten han­dels­üb­li­chen Siche­run­gen kön­nen ohne Ver­lust der IP-Eigen­schaf­ten getauscht wer­den. Die ver­füg­ba­ren Quer­schnit­te sind von 2.5 – 16 mm² anschliess­bar mit bis zu 3 Kabel­ver­schrau­bun­gen.

Bei der E90 Aus­füh­rung wer­den die Ver­brau­cher im Kurz­schluss­fall getrennt und müs­sen hier­durch kei­ner Brand­klas­si­fi­zie­rung ent­spre­chen.

Die medi­zi­ni­schen Ver­sor­gungs­ein­hei­ten als Neue­rung zu unse­rem bereits seit eini­gen Jah­ren bestehen­den und sehr erfolg­rei­chen zwei­rei­hi­gen Kanä­len für Spi­tä­ler stel­len wir unse­re Neu­ent­wick­lung als idea­le Ergän­zung vor.

Neu sind die Grö­ssen 140x90 und 200x90 erhält­lich. Medi­en­ka­nä­le mit nur Elek­tro- und Medi­en­be­rei­chen rei­chen oft nicht aus um die vie­len Anschlüs­sen die gefor­der­ten Abstän­de ein­zu­hal­ten. Wir bie­ten nun die vol­le Fle­xi­bi­li­tät für ihre Pla­nung, da Sie die Kanä­le vor allem mit ver­schie­de­nen Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­kei­ten, ihren Bedürf­nis­sen anpas­sen kön­nen.

Die Boden­durch­füh­run­gen sind beleg­bar innen von 5 – 22mm, sowie erwei­ter­bar mit Ein­bau­sät­zen und Schutz­ge­häu­sen. Die Ein­hän­ge­ble­che sind in Stahl, Alu­mi­ni­um und Chrom­stahl Aus­füh­run­gen erhält­lich. Kabel­mul­de­aus­trit­te gehö­ren zum Stan­dard und ver­füg­bar in ver­schie­de­nen Vari­an­ten. Holz­deckel­ein­la­gen kann man jeder­zeit bestel­len. Die­se wer­den auf einen Gum­mi­rand drauf­ge­legt.

Bei den Boden­durch­füh­run­gen mit sicht­ba­ren Deckeln sind aus Alu­mi­ni­um und ban­delo­xiert.             Die Rah­men sind ent­spre­chend mit einem Alu­mi­ni­um­pro­fil natu­re­lo­xiert.

Das neue Hand­lauf-System bie­ten wir neu an zur Kom­plet­tie­rung der Woertz Brand­si­cher­heits-Syste­me mit inte­grier­ter LED Beleuch­tung und Flach­ka­bel-Strom­ver­tei­lung.
Durch die geziel­te Mate­ri­al­aus­wahl ist es Woertz gelun­gen die Brand­last und somit die Rauch­ent­wick­lung auf ein Mini­mum zu redu­zie­ren und gleich­zei­tig die Funk­ti­on auf ein Maxi­mum          zu erhö­hen.