Gebäu­de­au­to­ma­ti­on

Seit Jah­ren nimmt der Auto­ma­ti­sie­rungs­grad im Wohn- sowie im Zweck­bau ste­tig zu, resul­tie­rend aus dem Bedürf­nis nach Kom­fort, Sicher­heit und Ener­gie­ef­fi­zi­enz.

Vor allem Ener­gie­ef­fi­zi­enz ist ange­sichts der immer wei­ter stei­gen­den Ener­gie­prei­se so aktu­ell wie nie zuvor.

Ener­gie­ko­sten redu­zie­ren, ohne dabei auf Kom­fort ver­zich­ten zu müs­sen.

Unse­re Akto­ren ver­bau­en wir in „Raptor“-Gehäusen, wel­che mit­tels einer Arre­tie­rung auf einem Flach­ka­bel Ein­satz fin­den. Der Auf­wand für die Ver­ka­be­lung ist wesent­lich ver­ein­facht und dank der ein­zig­ar­ti­gen Anschluss-Mög­lich­keit (Hebel-Mecha­nis­mus) erfolgt die Kon­tak­tie­rung der Gerä­te sicher in Sekun­den­schnel­le.