Stol­per­stei­ne bei der E‑Mobility Installation

Lie­be Kund­schaft, geschätz­te Part­ner, Freun­de der Woertz AG,

Sicher haben Sie sich schon mit E‑Mobility beschäf­tigt oder gar das eine oder ande­re E‑Mobility Pro­jekt unter Strom gesetzt. Der Bedarf an sol­chen Objek­ten wird nur noch wach­sen, denn das Ener­gie­kon­zept der Zukunft, vor allem in den Gross­städ­ten, ist ohne Elek­tro­mo­bi­li­tät nicht mehr denkbar.

Denk­bar ein­fach hin­ge­gen ist die Instal­la­ti­on der Ladein­fra­struk­tur mit Flachkabel:

Mit unse­rem kur­zen Video zu den «Stol­per­stei­nen bei der E‑Mobility Instal­la­ti­on» ver­su­chen wir zu hel­fen, eini­ge Umstän­de bei der Instal­la­ti­on bes­ser zu berück­sich­ti­gen. Wir gelei­ten Sie über die Grund­la­gen der Phy­sik durch die Flut an Infor­ma­ti­on zum siche­ren Ein­satz in der Praxis.

Link zum Video:
https://www.woertz.ch/stolpersteine

Wir wün­schen Ihnen gute Unter­hal­tung und viel Erfolg bei Ihren E‑Mobility Pro­jek­ten. Ger­ne unter­stüt­zen wir Sie dabei natür­lich auch tat­kräf­tig. Wo Sie uns fin­den, wis­sen Sie ja. Wir dan­ken für Ihr Inter­es­se und freu­en uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Woertz AG

Dr. T. Ono­di (CEO Woertz AG)