Swiss made

«Woertz pro­du­ziert mit hoch­wer­ti­gen Anla­gen in der Schweiz»

Die viel­sei­ti­gen maschi­nel­len Anla­gen und Mög­lich­kei­ten bei der Fir­ma Woertz AG sind ein­zig­ar­tig. Die Fir­ma Woertz pro­du­ziert an zwei Stand­or­ten im Kan­ton Basel­land­schaft.

WOERTZ Logo Zus Swiss made 4c pos RGB 1

«Kabel­pro­duk­ti­on von Woertz-Flach­ka­bel»

Die Pro­duk­ti­on sämt­li­cher Flach­ka­bel und Brand­si­cher­heits­ka­bel aus unse­rem Sor­ti­ment erfolgt an unse­rem Stand­ort in Mut­tenz. Die Anla­ge umfasst acht auto­nom gesteu­er­te Abwick­ler für die Zufüh­rung der ver­schie­de­nen Ein­zel­adern. Der auf­ge­heiz­te Extru­der umman­telt die Adern mit ther­mo­pla­sti­schen Kunst­stof­fen. Unmit­tel­bar nach der Extru­si­on wird das Kabel abge­kühlt und mit den vor­ge­schrie­be­nen Daten bedruckt. Nach dem Auf­wickeln wird jede Kabel­spu­le einer Wider­stands- und Hoch­span­nungs­prü­fung unter­zo­gen. Zum Schluss wird die gesam­te Pro­duk­ti­on optisch ver­mes­sen und die Daten wer­den gespei­chert.

49945 4
Video abspie­len
Stanzerei
Video abspie­len

«Stan­ze­rei in Mut­tenz»

Der Maschi­nen­park der Stan­ze­rei umfasst zehn Pres­sen. Die­se arbei­ten mit unter­schied­li­chen Stanz­kräf­ten von 160 kN bis 1000 kN (ent­spricht rund 16 bis 100 Ton­nen). Alle Stanz­tei­le wie Ver­bin­dungs­ste­ge, Kon­takt­mes­ser, Befe­sti­gungs­ele­men­te, Schnell­ver­le­ger usw. wer­den in Mut­tenz gefer­tigt.

«Ther­mo­plast-Sprit­ze­rei im Erd­ge­schoss»

In der Ther­mo­plast-Sprit­ze­rei wer­den Kunst­stoff­tei­le aus Poly­amid 6.6, Poly­amid 6.6 glas­fa­ser­ver­stärkt, Poly­car­bo­nat und Poly­sty­rol her­ge­stellt. Der Maschi­nen­park umfasst acht Ther­mo­plast-Spritz­ma­schi­nen mit Schliess­kräf­ten von 500 kN bis 2200 kN (ent­spricht 50 bis 220 Ton­nen.)

Thermoplast
Video abspie­len
Video abspie­len

«Voll­au­to­ma­ti­sier­te Mon­ta­ge von Klem­men»

Der Maschi­nen­park der voll­au­to­ma­ti­schen Mon­ta­ge umfasst fünf Mon­ta­gero­bo­ter. Die Fer­tig­tei­le wer­den wäh­rend der Mon­ta­ge geprüft und anschlie­ssend voll­au­to­ma­tisch ver­packt.

«Blech­be­ar­bei­tung par excel­lence»

Die Pro­duk­ti­on auf modern­sten Laser-Stanz­ma­schi­nen ist von der Ent­nah­me der Ble­che aus dem Palet­ten­la­ger bis hin zur Palet­ti­sie­rung und Abfall­ent­sor­gung voll­um­fäng­lich auto­ma­ti­siert. Ganz ohne Hand­ar­beit geht es auf den CNC gesteu­er­ten Abkant­ma­schi­nen sowie den Schweiss­an­la­gen nicht. Die inter­ne Pul­ver­be­schich­tungs­an­la­ge mit 200 ver­schie­de­nen Far­ben erlaubt es die Pro­duk­te je nach Kun­den­an­for­de­rung zu beschich­ten. An spe­zi­ell ein­ge­rich­te­ten Mon­ta­ge­plät­zen wer­den vor-kon­fek­tio­nier­te Spi­tal- oder Brü­stungs­ka­nä­le auf Kun­den­wunsch gefer­tigt.

Blechbearbeitung
Video abspie­len
Video abspie­len

«Schalt­tel­ler­au­to­ma­ten und Rund­takt­ma­schi­nen»

In der voll­au­to­ma­ti­schen spa­nen­den Bear­bei­tung von Pro­fil-Coil oder Pro­fil­stan­gen wer­den Halb­fer­tig­tei­le für die eige­ne Pro­duk­ti­on sowie für Drit­te gefer­tigt. Der ent­spre­chen­de Maschi­nen­park umfasst 11 Maschi­nen mit einer Kapa­zi­tät von 5 bis 110 Tei­len pro Minu­te, abhän­gig von Maschi­ne, Werk­stoff und Bau­form. In der Gleit­schleif­an­la­ge wer­den die Metall­tei­le ent­gra­tet und geschlif­fen.

«Umwelt»

Umwelt­schutz wird in allen Unter­neh­mens­be­rei­chen gross geschrie­ben. Hier die umwelt­freund­li­che Wasch­an­la­ge. Was­ser mit alka­li­schem Zusatz dient als Wasch­sub­stanz. Das Schmutz­was­ser wird in der Anla­ge wie­der auf­be­rei­tet und maxi­mal wie­der­ver­wen­det. Schluss­end­lich wird das Abwas­ser in der haus­ei­ge­nen Klär­an­la­ge gerei­nigt und dem Abwas­ser­netz zuge­führt. Die Fir­ma Woertz AG betreibt schon seit vie­len Jah­ren aktiv Umwelt­po­li­tik und Umwelt­schutz. Vie­le Pro­jek­te in die­sem Bereich sind umge­setzt – wei­te­re sind in Pla­nung.

Umwelt
Video abspie­len
Labor
Video abspie­len

«Labor»

Qua­li­tät ist unse­re Maxi­me. Im Labor wer­den mit modern­sten Mess- und Prüf­ge­rä­ten regel­mä­ssi­ge Pro­dukt­ana­ly­sen, Werk­stoff­ei­gen­schaf­ten, System­tests, Waren­ein­gangs­prü­fun­gen etc. durch­ge­führt und bewer­tet. Unse­re Arbeit ist auf die stän­di­ge Ver­bes­se­rung und Wei­ter­ent­wick­lung unse­res Qua­li­täts­ma­nage­ment­sy­stems, unse­rer Pro­duk­te sowie unse­rer Pro­zes­se aus­ge­rich­tet.